Montag, 23. November 2015

       

Haselnusscreme Rezept


Videoanleitung


Zutaten
(ergibt 300g Haselnusscreme)

- 150 g Haselnüsse
- 100 g Vollmilchschokolade
- 60 g Puderzucker
- 1,5 EL Kakao
- 2 EL Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl) 



Zubereitung

Haselnüsse rösten und enthäuten. 

Vollmilchschokolade schmelzen.

In einem starken Mixer Haselnüsse bis zu einer sehr flüssigen Konsistenz pürieren. Am besten, wenn die Paste ganz geschmeidig ist und keine Körnchen mehr vorhanden sind. Dauer: je nach Blender 5 - 15 min. 

Zu den Haselnüssen die geschmolzene Schokolade, Puderzucker, Kakao und Pflanzenöl zugeben. Bis zu einer homogenen glatten Konsistenz pürieren. 

Die fertige Haselnusscreme im Kühlschrank bis 2 Wochen aufbewahren.  

Zusatzinformation

Die Creme schmeckt wirklich gut, jedoch wird sie bei diesem Rezept von der Konsistenz nicht so fest wie Nutella. 

Von der Konsistenz bleibt die Creme eher flüssig. 

Es ist wichtig, dass man wirklich versucht körnchenfrei zu pürieren, sonst wird die Konsistenz nicht so geschmeidig.

Hallo! Mein Name ist Viktoria Schanz. Ich bin Tortendesignerin und Gründerin von VanillieTanz. Seit Jahren dekoriere ich Torten mit unterschiedlichen Techniken. Auf meinem Blog und YouTube Kanal zege ich wie trendige Torten hergestellt werden.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Viktoria Schanz
Mainz, Deutschland

Schicke mir eine Nachricht