Dienstag, 9. Februar 2016

                       

Heidelbeer Creme


Das Rezept stammt aus dem Buch von Renate Gruber " 130 Gramm Liebe"


Videorezept


 

Zutaten


- 600 g Mascarpone
- 130 g Gelierzucker
- 130 g Heidelbeeren (frisch, oder tiefgefroren)
- 50 g Puderzucker
- 200 g Magerquark
- ca. 60 g italienische Meringue ( 1 Eiweiß ca. 30-33 g und 30-33g Zucker)


Zubereitung

Zuerst wird Heidelbeerpüree hergestellt.
Heidelbeeren mit Gelierzucker aufkochen und ca. 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Abkühlen. Mit Stabmixer pürieren.   

Für italienische Meringue wird Eiweiß mit Zucker im Wasserbad auf 50°C erwärmt und dann zu einem festen Schnee geschlagen, bis die Meringue erkaltet. 

In einer Schüßel Mascarpone, Quark, Heidelbeerpüree und Puderzucker zuerst grob vermengen und dann für ca. 5 Sek. auf höchster Stufe mit einem Mixer schlagen. Nicht länger, sonst wird die Masse flüssig. 

Meringue unterheben. 


Die Creme hält gut Form und kann daher auch gut als Topping für Cupcakes benutzt werden.  

Buch


Hallo! Mein Name ist Viktoria Schanz. Ich bin Tortendesignerin und Gründerin von VanillieTanz. Seit Jahren dekoriere ich Torten mit unterschiedlichen Techniken. Auf meinem Blog und YouTube Kanal zege ich wie trendige Torten hergestellt werden.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Viktoria Schanz
Mainz, Deutschland

Schicke mir eine Nachricht