Dienstag, 15. März 2016

           

Creme Tulpen mit Russischen Tüllen


Videoanleitung

Material

- Nozzle 7 Petal Rose Tülle
- feuchte Baiser Creme (Rezept hier
- rote Lebensmittelfarbe 
- gelbe Lebensmittelfarbe 
- mossgrün Lebensmittelfarbe 
- Frischhaltefolie
- Spritzbeutel
- Tülle Nr. 70 aus diesem Set   
- Pinsel


Herstellung
Nozzle 7 Petal Rose
Blatt - Tülle Nr. 70

Ein Teil der Creme mit gelber Farbe färben. 
Auf Frischhaltefolie mit einem Pinsel und roter Gelfarbe Streifen zeichnen. Die gelbe Creme verteilen. Auf die gelbe Creme in die Mitte einen Streifen aus weißer Creme legen. 

Die Creme mit der Frischhaltefolie so einrollen, dass die weiße Creme mitten in der gelben Creme sich befindet. Beide Enden verdrehen.

Ein Ende mit der Schere abschneiden und mit dem offenen Ende in den Spritzbeutel mit der Nozzle Tülle legen.

Die Tülle senkrecht halten. Die Creme mit leichtem Druck spritzen und dabei langsam und gleichmäßig die Tülle nach oben bewegen. Ab der Mitte der Blume nicht mehr weiter die Creme ausdrücken, aber weiterhin langsam die Tülle nach oben bewegen und am Ende mit schneller Bewegung die Tülle von der Blume lösen. Dabei sollen dünne und spitze Enden von Blüten der Blume entstehen. Ist die Creme von fester Konsistenz (z.B. Buttercreme), dann lieber kürzere Blüten bilden. Je weicher die Creme, desto geschlossener werden die Blüten. Mit grüner Creme und Tülle Nr. 70 Blätter zwischen den Blumen spritzen.

Die fertigen Blumen sehen fast wie echt aus :-)
  

Hallo! Mein Name ist Viktoria Schanz. Ich bin Tortendesignerin und Gründerin von VanillieTanz. Seit Jahren dekoriere ich Torten mit unterschiedlichen Techniken. Auf meinem Blog und YouTube Kanal zege ich wie trendige Torten hergestellt werden.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Viktoria Schanz
Mainz, Deutschland

Schicke mir eine Nachricht