Mittwoch, 18. Mai 2016

           

Erdbeertorte Fraisier



Biskuit 

Rezept für Biskuit hier. Die Menge von diesem Rezept halbieren.

Den Teig für Biskuit auf einem Blech gleichmäßig verteilen und in einem vorgeheiztem Backofen bei 175° Ober- und Unterhitze ca. 18-20 Minuten backen.



Zutaten für Creme Mousseline

- 400 ml Milch
- 200 g Zucker
- 3 Eier Größe M
- 40 g Speisestärke (Mais)
- 200 g Butter (zimmertemperatur)
- 15 g Gelatine (eingeweicht)
- 1 Pkg. Vanillezucker


- 400 g frische mittelgroße Erdbeeren (gewaschen und entstielt)


Zubereitung Creme Mousseline

Milch mit 100 g Zucker in einem Topf aufkochen.

Eier mit restlichen 100 g Zucker und Vanillezucker aufschlagen.

Speisestärke zu den Eiern geben und gut vermischen.

Heiße Milch in einem dünnen Strahl in die Eier-Speisestärke-Masse fließen lassen. Dabei mit einem Schneebesen gut mischen. Die Masse wieder in einen Topf geben und auf kleiner Hitze bis zur puddingartigen Konsistenz unter ständigem Rühren kochen. 

100 g Butter zum heißen Pudding hinzugeben und vermischen. Mit Frischhaltefolie wie auf dem Bild zudecken und auf zimmertemperatur abkühlen lassen. 

Nach dem Abkühlen den Pudding nochmal cremig schlagen.

Die restliche 100 g Butter hell und schaumig schlagen und löffelweise und unter ständigem mixen in den Pudding hinzugeben. Es ist sehr wichtig, dass Butter und Pudding hier die gleiche Temperatur besitzen!

Die Gelatine bei kleiner Hitze unter Rühren langsam auflösen, sie darf nicht kochen. Die Gelatine etwas abkühlen lassen bis sie lauwarm ist. In einem dünnen Strahl und unter stetigem mixen in die Pudding-Butter-Creme hinzugeben. Weiter schlagen bis alles gut vermengt ist. Die fertige Creme am besten in einen Spritzbeutel füllen.


Zutaten Sirup

- 50 g Zucker
- 50 ml Wasser
- 3 EL Erdbeerlikör oder Kischlikör

In einem Topf Zucker, Wasser und Likör zum kochen bringen und  so lange weiter köcheln lassen bis keine Zuckerkristale mehr zu sehen sind.


Zusammenbau der Torte (15 cm Durchmesser)
 
Aus dem Biskuit zwei Kreise mit 15 cm Durchmesser ausstechen. Das restliche Biskuit kann eingefroren werden.

Den ersten Biskuitboden in eine Ringform legen und reichlich mit Sirup betränken. 


Den Rand mit Erdbeerhälften auslegen. Je gleichmäßiger die Erdbeeren sind, desto akkurater ist das Endergebnis. Zuerst die Creme Mousseline mit Hilfe eines Spritzbeutels um diese Erdbeeren verteilen, damit diese an ihrem Platz bleiben. 

Die restlichen Erdbeeren verteilen und mit der Creme füllen. Etwas Creme für den Abschluss übrig lassen. 

Den zweiten Biskuitboden darauf legen und wieder mit reichlich Sirup tränken. Die restliche Creme gleichmäßig auf dem Biskuit verteilen. Über Nacht im Kühlschrank festwerden lassen.

Die fertige Torte aus der Ringform nehmen und genießen :-)

Die dekorierte Torte findet ihr hier.


Hallo! Mein Name ist Viktoria Schanz. Ich bin Tortendesignerin und Gründerin von VanillieTanz. Seit Jahren dekoriere ich Torten mit unterschiedlichen Techniken. Auf meinem Blog und YouTube Kanal zege ich wie trendige Torten hergestellt werden.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Viktoria Schanz
Mainz, Deutschland

Schicke mir eine Nachricht