Dienstag, 15. März 2016

                           

Naked Karottentorte mit Orangencreme


Videorezept
 

Zutaten für den Teig

- 200 ml Sonnenblumenöl
- 130 g Sauerrahm
- 1 Pkg. Vanillezucker
- 4 Eier Größe M (zimmertemperatur) 
- 400 g Kristalzucker
- 280 g Mehl
- 1 TL gemahlenen Zimt
- 2 TL Natron
- 1 Prise Salz
- 90 g Kokosraspeln oder gemahlene Haselnüsse
- 340 g geschälte, sehr fein geraspelte und gut ausgedrückte Karotten
- beliebiger Sirup zum Tränken


Zubereitung

Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze aufwärmen.

Eier mit einem Mixer aufschlagen. Sonnenblumenöl, Sauerrahm, Vanillezucker und Kristalzucker dazu geben und alles noch mal auf höchster Stufe mixen, bis alles gut vermengt worden ist.

Mehl, Zimt, prise Salz und Natron hinzugeben und alles noch mal kurz vermischen. 

Jetzt in den Teig Kokosraspeln und geraspelte Karotten dazu geben und noch mal alles gut vermengen.

Den Teig auf einem Backbelch gleichmäßig verteilen und bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 25 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. In Frischhaltefolie einpacken und einen Tag ruhen lassen, so wird der Boden saftiger.


Zutaten für Orangencreme aus frischen Orangen
- 120 ml frischgepresster Orangensaft
- 15 g Gelatine
- 100 g Magerquark
- 200 ml Sahne
- 60 g Zucker  
 
Zubereitung Orangencreme aus frischen Orangen
Gelatine in Wasser einweichen. Orangensaft erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Etwas abkühlen lassen und unter den Quark rühren, dann steif geschlagene Sahne unterheben. 


Zusammenbau der Torte

Aus dem Karottenboden 4 Kreise mit 15 cm Durchmesser schneiden. 

Ersten Tortenboden in eine mit Tortenrandfolie ausgelegte Ringform legen. Ausgiebig mit beliebigem Sirup tränken. 
Die Orangencreme daruaf verteilen. Mit restlichen Böden und Creme in gleicher Weise verfahren. Den letzten Boden mit restlicher Creme glattstreichen. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Aus der Form nehmen und mit Creme Tulpen (Nozzle Tülle Nr 7) dekorieren (Anleitung hier)    


  
Hier der Anschnitt der Torte. Karottentorte und eine leichte Orangencreme harmonieren fantastisch miteinander :-)   


Inspiration

Diese Torte kann auch als Rolle hergestellt werden. Dafür die Hälfte des Rezeptes nehmen.

Den fertigen Tortenboden auskühlen lassen, mit Sirup tränken, mit der Creme bestreichen und einrollen. Wenn die Rolle brüchig wird und "auseinanderfällt", dann die Rolle in Frischhaltefolie wicklen, so wird die Form gut gehalten. Zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.
   

Hallo! Mein Name ist Viktoria Schanz. Ich bin Tortendesignerin und Gründerin von VanillieTanz. Seit Jahren dekoriere ich Torten mit unterschiedlichen Techniken. Auf meinem Blog und YouTube Kanal zege ich wie trendige Torten hergestellt werden.

2 Kommentare:

  1. super toll erklärt und bebildert. Vielen Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karin, es freut mich sehr, dass es dir gefällt :-). Liebe Grüße.VanilleTanz

      Löschen

Viktoria Schanz
Mainz, Deutschland

Schicke mir eine Nachricht