Dienstag, 2. August 2016

           

Pfirsichwölkchen

Diese Torte ist ideal für den Sommer. Zwei dünne schokoladige Böden, durchtränkt mit Pfirsichsaft, umhüllen leckeres Joghurt-Sahne-Soufflee mit ganzen Pfirsichstückchen. Nicht zu süß und einfach himmlisch lecker


Schokoladiger Boden (20 cm Durchmesser)

Hier könnt ihr euren beliebigen lieblings Schokoboden nehmen. Ich habe hier eine Torte Prag (Rezept hier) .


Zutaten für die Creme (Torte 20 cm Durchmesser)

- 1 Dose Pfirsiche (500g)
- 150 g Sahne Joghurt (ich nahm griechischen Joghurt) 
- 400-500 ml Sahne 33-35%
- 70 g Zucker
- 20 g Gelatine 


Zubereitung Creme

Die Gelatine einweichen und im Wasserbad oder Mikrowelle auflösen. Bei Zimmertemperatur etwas abkühlen lassen. 

Sahne und Zucker bis zu weichen Peaks schlagen. Sahne Joghurt nach und nach zugeben und weiter schlagen. Gelatine in dünnem Strahl zu der Sahne zugeben und bis zu steifen Peaks schlagen. 


Zusammenbau der Torte

Den Schokoboden in zwei Hälfte teilen. 
Den ersten Tortenboden in einen Tortenring von 20 cm Durchmesser legen und großzügig mit dem Abtropfsaft der Pfirsiche tränken. 
Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen und mit Pfirsichvierteln auslegen. 

Jetzt die restliche Creme gleichmäßig auf die Pfirsiche verteilen und den zweiten Schokoboden darauf legen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. 

Ich wünsche euch einen guten Appetit :-)


Hallo! Mein Name ist Viktoria Schanz. Ich bin Tortendesignerin und Gründerin von VanillieTanz. Seit Jahren dekoriere ich Torten mit unterschiedlichen Techniken. Auf meinem Blog und YouTube Kanal zege ich wie trendige Torten hergestellt werden.

1 Kommentare:

Viktoria Schanz
Mainz, Deutschland

Schicke mir eine Nachricht